Skip to main content

everyhere Handyversicherung

(4.5 / 5 bei 12 Stimmen)

Alle (5) anzeigen Preisvergleich

4,00 €

Kaufpreis bis 250€
Zum Anbieter

6,00 €

Kaufpreis bis 500€
Zum Anbieter

8,00 €

Kaufpreis bis 750€
Zum Anbieter

8,00 €

Kaufpreis bis 1.000€
Zum Anbieter

8,00 €

Kaufpreis bis 1.200€
Zum Anbieter
VersichererVAV Versicherungs-Aktiengesellschaft
Geltungsbereichweltweit
Max. Gerätealter2 Monate
Vertragslaufzeitkeine
Selbstbeteiligungkeine
Versicherte Schäden

Bruch- und Sturzschäden
Flüssigkeitsschäden
Einbruchsdiebstahl, Raub
Einbruchsdiebstahl aus Kfz
Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit
Brand, Blitzschlag
Vandalismus

ErstattungZeitwert
Zahlungsweisemonatlich
Zahlung perLastschrift
App

everyhere bietet einen Schutzbrief für Smartphones, Tablets und Notebooks für Unternehmen und private Personen in Österreich an. In den umfangreichen Versicherungsleistungen sind neben Schäden am Handy auch der Diebstahlschutz enthalten. Im Schadensfall oder bei einem Diebstahl wird kein Selbstbehalt fällig und es gibt keine Vertragslaufzeiten. Somit ist die Handyversicherung von everyhere sehr zu empfehlen.


Die Handyversicherung von everyhere AT

everyhere bietet die passende Versicherung für Smartphones, Tablets und Notebooks an. Im Versicherungspaket sind alle wichtigen Dinge wie Bruch- und Sturzschäden, Schäden durch Flüssigkeitseintritt, Einbruchdiebstahl und Raub versichert. Der Handyschutzbrief gilt weltweit. Bei Schaden, Totalschaden oder Diebstahl gibt es keine Selbstbeteiligung. Die Handyversicherung gibt es für Privatpersonen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen.
Der everyhere Schutzbrief richtet sich nach dem unsubventionierten Kaufpreis des Smartphone, Tablet oder Notebook und beginnt ab 4,00 Euro im Monat. In unserem Test konnte everyhere überzeugen, auch der Kontakt und die Schadensbearbeitung sind hervorragend. Der Versicherer ist die VAV Versicherungs-Aktiengesellschaft.

everyhere Versicherung AT Preisvergleich


everyhere Kontaktmöglichkeiten


Everyhere GmbH
Waldandachtstrasse 2/1
2540 Bad Vöslau


Telefon
Tel: +43 650 3622444


E-Mail
handyversicherung123@everyhere.at


Versicherungsschutz ab 4,00 Euro/Monat

Handyversicherung Schutzbrief Vergleich

everyhere Handyversicherung ab 2,99 Euro im Monat

Die everyhere Handyversicherung ist ab 4,00 Euro im Monat online erhältlich und kann bis zu 6 Monate nach Kauf nachträglich abgeschlossen werden. Technische Geräte wie Smartphones, Tablets und Notebooks können ab 200 Euro bis 1.200 Euro versichert werden. Somit kann auch das große iPhone 6S Plus über everyhere versichert werden. In der Übersicht sehen Sie die monatlichen Kosten für den Handyschutzbrief.

Smartphone-Kaufpreis Tarif
200 – 299 Euro4,00 Euro/Monat | 48,00 Euro/Jahr
300 – 499 Euro5,00 Euro/Monat | 60,00 Euro/Jahr
500 – 749 Euro6,00 Euro/Monat | 72,00 Euro/Jahr
750 – 1.200 Euro8,00 Euro/Monat | 96,00 Euro/Jahr

Für Unternehmen, Studenten und Bildungseinrichtungen gibt es spezielle Tarife. Diese Preise gelten für Privatpersonen. Auf der Seite von everyhere.at wird unter Angabe von Gerät, Hersteller, Modell, Neupreis und Kaufdatum die monatliche Gesamtprämie automatisch berechnet. Danach müssen nur noch die persönlichen Daten ausgefüllt werden und das Gerät ist innerhalb weniger Minuten versichert.


Sofortschutz bei Neukauf

Elektronische Geräte können bis zu einem Alter von zwei Monaten nachträglich mit dem everyhere Schutzbrief versichert werden. Ihr Smartphone ist sofort mit dem erhalt der elektronischen Police per E-Mail versichert, auch wenn Sie sich nachträglich für den Handyschutzbrief entscheiden. Bei anderen Anbietern gilt bei einem nachträglichen Abschluss eine Wartefrist von einigen Wochen, in dieser Zeit ist das Gerät nicht geschützt. Bei everyhere hingegen ist das Smartphone sofort geschützt.

Die Zahlungen für den Schutzbrief werden bequem und einfach per SEPA-Lastschrift von Ihrem Konto eingezogen.


everyhere Versicherungsschutz

everyhere schützt Smartphone, Tablet und Notebook vor folgenden Schäden:

  • Bruch- und Sturzschäden
  • Schäden durch Flüssigkeitseintritt
  • Einbruchsdiebstahl, Raub
  • Mechanisch einwirkende Gewalt
  • Implosion oder sonstige Wirkungen von Unterdruck
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit oder Sabotage
  • Brand, Blitzschlag, Explosionen aller Art
  • Material- und Herstellungsfehler

Der Schutzbrief schützt nicht vor folgenden Dingen:
Normale optische Abnützungserscheinungen wie Kratzer an Display und Gehäuse, welche die Benutzung des Geräts nicht beeinflussen Defekte durch Herstellerfehler, diese sind in der Herstellergarantie gedeckt, beachten Sie bitte die Garantielaufzeiten, Liegenlassen oder Verlieren des Geräts.

Smartphones sind besonders anfällig vor Bruch- und Sturzschäden. Eine Unachtsamkeit kann bereits ausreichen und das Smartphone fällt auf Boden und das empfindliche Display splittert oder der LCD fällt aus. Eine Reparatur kostet bei neuen Smartphones oftmals zwischen 150 und 300 Euro. Viel Geld was nicht jeder übrig hat. Hier springt die Versicherung ein und übernimmt im versicherten Schadensfall die Reparaturkosten. Die Schadensmeldung kann einfach und schnell Online über die Webseite von everyhere erfolgen. Im Schnitt dauert der ganze Prozess von Einsendung, Reparatur und Versand etwa 5-7 Werkstage.


Keine Selbstbeteiligung bei Reparatur, Totalschaden und Diebstahl

Der Schutzbrief von everyhere schützt das Smartphone weltweit vor Schäden und Diebstahl. Somit ist das Smartphone auch auf Reisen oder im Urlaub bestens geschützt. Bei einem Schaden, Totalschaden oder Diebstahl fällt keine zusätzlicher Selbstbehalt an.

Mehr Informationen


Vorgehen bei Beschädigung oder Diebstahl

Schäden am Smartphone müssen innerhalb von 3 Tagen bei everyhere gemeldet werden. Dazu steht im Kundenportal ein entsprechendes Formular zur Verfügung. Das Kundenportal kann über die Seite kundenportal.everyhere.at aufgerufen werden. Folgende Dinge sind für eine schnelle Bearbeitung zu beachten:

Die Beschädigung muss innerhalb von drei Tagen über das Kundenportal gemeldet werden. Bitte halten Sie folgende Informationen bereit.

  • Benutzername / Passwort für den Login im Kundenportal
  • Seriennummer / IMEI des Smartphones
  • Kaufbelege und Garantiebelege
  • Datum, Uhrzeit, Ort des Schadens
  • Schilderung des Schadens
  • eventuelle Zeugen

Direkt im Kundenportal kann die Beschädigung gemeldet und der Reparaturauftrag bestellt werden. Erfolgt die Meldung bis 16 Uhr, erscheint am nächsten Werktag der Abholservice und holt das defekte Gerät zur Reparatur. Sie können dabei selbst über das Kundenportal die Abholadresse festlegen.

Der Diebstahl muss umgehend bei der nächsten Polizeidienststelle und anschließend online über das Kundenportal bei everyhere gemeldet werden. Die polizeiliche Anzeige kann über das Kundenportal hochgeladen werden. Neben der Anzeige sind meistens noch folgende Informationen wichtig:

  • Benutzername / Passwort für den Login im Kundenportal
  • Polizeiliche Anzeigebestätigung
  • Nachweis der SIM-Kartensperrung
  • Seriennummer / IMEI des Smartphones
  • Kaufbelege und Garantiebelege
  • Datum, Uhrzeit, Ort des Diebstahls
  • Schilderung des Diebstahls
  • eventuelle Zeugen

Sobald alle Informationen vollzählig im Kundenportal hinterlegt sind und die Auszahlung beantragt ist, wird einige Tage später der Ersatzbetrag auf das hinterlegte Konto überwiesen. Sie erhalten bei einem Diebstahl den Zeitwert erstattet.



Zeitwerterstattung bei Schaden, Totalschaden und Diebstahl

Smartphones verlieren wie andere technische Geräte schnell an Wert. Dies ist vor allem bei Samsung, HTC, Sony und Huawei Smartphones schön zu sehen. Bereits kurz nach Marktstart liegt der Verkaufspreis deutlich unter der unverbindlichen Preisempfehlung. Bei Apple hingegen sind die Geräte ziemlich wertstabil und verlieren nicht so schnell an Wert.
Dementsprechend zahlt eine Handyversicherung immer nur den Zeitwert bei Totalschaden oder Diebstahl. Dieser ist bei everyhere im ersten Jahr sehr gute 90 Prozent und sinkt pro Jahr um 10 Prozent. Hier gibt’s die Übersicht.

JahrTotalschaden & Diebstahl
1. Jahr90 Prozent
2. Jahr80 Prozent
3. Jahr70 Prozent
4. Jahr60 Prozent

everyhere Kündigung

Im Kundenportal von everyhere kann jederzeit die Kündigung mit einem Klick auf den Button „Gerät kündigen“ erfolgen. Es gibt keine langen Kündigungsfristen wie bei anderen Anbietern, der Schutzbrief kann jederzeit mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Über den genauen Zeitpunkt der Kündigung gibt es von everyhere eine Bestätigung.

Vergleichen Sie everyhere mit möglichen Alternativen.

Kommentare

Sabine K. 16. Juni 2016 um 14:00

Ich muss everyhere ein großes Lob aussprechen. Ich wurde sehr gut beraten und habe mich letztendlich für den Schutzbrief entschieden. Danke macht weiter so.

Antworten

David Lehner 26. April 2017 um 18:36

Vielversprechende Idee, jedoch katastrophale Wartezeiten – ich habe sage und schreibe 35 Tage auf meine Reparatur gewartet und dann wurden auch noch alle Daten gelöscht!

Antworten

Philipp Zurawski 26. April 2017 um 18:44

Danke David für deine Erfahrungen. Leider werden aus Datenschutz Gründen oftmals die Daten gelöscht. Aber ansonsten wurden die Kosten von everyhere übernommen?

Antworten

Roland Gutsche 13. Oktober 2017 um 22:42

Am 27.08.2017 das Smartphone zur Reperatur versendet.
Am 27.08.2017 das Smartphone zur Reperatur versendet.
Am 01.09.2017 die Rückmeldung erhalten:Gerät zu stark beschädigt, Reparatur nicht möglich oder wirtschaftlich nicht sinnvoll….
Sie erhalten in Kürze den vereinbarten Eratzbetrag .
Habe mir natürlich sofort ein neues Smartphone zugelegt (Samsung s8 + ) und auch sofort wieder bei euch versichert.
ABER: Heute am 13 10 2017 habe ich den Ersatzbetrag noch immer nicht erhalten auf eine Fristsetzung wurde nicht reagiert werde DIESEN Fall dem VKI übergeben.
mfg

Antworten

Philipp Zurawski 19. Oktober 2017 um 8:57

Hallo Herr Gutsche, haben Sie schon neue Infos oder den Ersatzbetrag von everyhere erhalten?

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4,00 €

Kaufpreis bis 250€