Skip to main content

Schutzklick Handyversicherung

(5 / 5 bei 21 Stimmen)

Alle (5) anzeigen Preisvergleich

2,44 €

Kaufpreis bis 250€
Zum Anbieter

3,37 €

Kaufpreis bis 500€
Zum Anbieter

4,69 €

Kaufpreis bis 750€
Zum Anbieter

5,44 €

Kaufpreis bis 1.000€
Zum Anbieter

6,56 €

Kaufpreis bis 1.500€
Zum Anbieter
VersichererAllianz
Geltungsbereichweltweit
Max. Gerätealter3 Monate
Vertragslaufzeit12 / 24 Monate
Sofortschutz bei Neukauf sonst 6 Wochen Wartefrist
Selbstbeteiligung30 - 150 €
Versicherte Schäden

Display, Bruch- und Sturzschäden
Flüssigkeitsschäden
Bedienungsfehler
Beschädigung durch Dritte
Kurzschluss & Überspannung
Brandschäden
Diebstahlschutz

ErstattungZeitwert
Zahlungsweiseeinmalig
Zahlung perLastschrift, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
App
Gutscheincode10% Rabatt: AT0607AM18

Schutzklick bietet eine günstige Versicherung für Smartphones und Handys ohne nervigen Papierkram an. E-Mail und Seriennummer des Gerätes reichen bereits für die Handyversicherung.


Die Handyversicherung von Schutzklick Österreich

Schutzklick bietet unter dem gleichen Namen eine Handyversicherung in Deutschland an. Die beiden Schutzbriefe sind nahezu identisch. Besonders im Preis kann die Versicherung überzeugen und ist die günstigste Handyversicherung im Vergleich.
Bereits ab 2,50 Euro im Monat können Handys und Smartphones versichert werden. Der Schutz gilt sofort bei Neukauf und bis maximal 7 Tage nach Kauf, danach gilt eine Wartefrist von 6 Wochen.
Neben Smartphones können auch Laptops, Tablets, Kameras, Spielekonsolen und andere technische Geräte auf einfachste Weise versichert werden. Denn zur Registrierung wird nur Ihre E-Mail Adresse und die Seriennummer/IMEI des Gerätes benötigt. Nerviger Papierkram entfällt somit und die Versicherung ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.
Im Schadensfall reicht Ihre Zertifikatsnummer und Ihre persönliche PIN zur online Schadensmeldung. Bei Fragen oder Probleme steht Ihnen die kostenfreie Support Hotline von Schutzklick von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr zur Verfügung.

Schutzklick Versicherung AT Preisvergleich


Hinter Schutzklick steht die Berliner simplesurance GmbH, welche seit 2012 innovative Versicherungen für mobile Elektronik anbietet. Neben Deutschland und Österreich bietet Schutzklick auch in Polen, Italien, Schweden und einigen anderen europäischen Ländern Versicherungen an.

Der Handy Schutzbrief in Österreich wird gemeinsam mit dem Versicherungsträger Allianz realisiert. Die Allianz Versicherung ist eine der größten Versicherungsgesellschaften der Welt.
Schutzklick AT ist trotzdem unabhängig von der Versicherungsgesellschaft und kann daher beste Preise für den Handyschutzbrief anbieten.


Schutzklick Kontaktmöglichkeiten


simplesurance GmbH
Am Karlsbad 16
10785 Berlin


Telefon
Tel: +49 800 601 117
kostenfrei | Mo-Fr 9-18h


E-Mail & Web
support@schutzklick.at
www.schutzklick.at


Handyschutz ab 2,91 Euro/Monat

Handyversicherung Schutzbrief Vergleich

Schutzklick Handyversicherung ab 2,91 Euro im Monat

Handys und Smartphones können bereits ab 2,91 Euro im Monat versichert werden. Dabei richtet sich die Versicherungspauschale nach dem Kaufpreis des Smartphones. Für teuere Geräte wie dem Galaxy S7 oder dem iPhone 6S kostet die Handyversicherung ab 3,75 Euro. Der Diebstahlschutz ist nicht in den Grundleistungen enthalten, kann aber für einen geringen Aufpreis hinzugefügt werden. Gerade bei hochwertigen Smartphones ist der Diebstahlschutz zu empfehlen.
Entscheiden Sie sich für zwei Jahre Laufzeit, gibt es einen Rabatt auf die Versicherung.
Zusätzlich haben wir einen 10 Prozent Rabatt Gutschein! Somit können Sie bis zu 15 Euro sparen.

Folgende Preisklassen gibt es für den Schutzklick Schutzbrief: (Preise vom 30.04.2018 – ohne Rabatt)

Kaufpreis12 Monate ohne Diebstahl 12 Monate mit Diebstahl 24 Monate ohne Diebstahl 24 Monate mit Diebstahl
bis 250 €34,95€39,95€64,95€74,95€
251-500 €49,95€59,95€89,95€104,95€
501-750 €69,95€84,95€124,95€149,95€
751-1.000 €84,95€99,95€144,95€179,95€
1.001 – 1.500 €99,95€119,95€174,95€219,95

Am günstigsten ist der Schutzklick Schutzbrief mit 24 Monaten Laufzeit ohne Diebstahlschutz. Im Handyversicherung Preisvergleich schneidet der Schutzbrief sehr gut ab.
Für den Preisvergleich haben wir die Monatspreise verwendet. Da bei Schutzklick für 12 oder 24 Monate im Voraus gezahlt werden muss, sind die Preise entsprechend angepasst.


Schutzklick Gutschein

Mit nachfolgenden Gutscheincode erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf die Schutzklick Handyversicherung. Der Gutschein kann auf der Bestellseite im entsprechenden Feld eingegeben werden und der Rabatt wird sofort vom Gesamtpreis abgezogen.

Gutscheincode: AT0607AM18 Der Gutschein ist bis zum 31. Juli 2018 gültig.

Gutschein einlösen


Sofortschutz bei Neukauf und späteren Abschluss

Schützen Sie Ihr neues Handy oder Smartphone sofort nach Kauf oder bis sieben Tage mit dem Schutzklick Schutzbrief, dann ist das Gerät sofort gegen Schäden geschützt.
Entscheiden Sie sich danach nachträglich für die Versicherung gilt eine Wartezeit von 6 Wochen. In dieser Zeit ist das Gerät noch nicht vin Schutzklick versichert und sollte dementsprechend sorgfältig behandelt werden. Grundsätzlich muss das Handy oder Smartphone bei Vertragsabschluss frei von Schäden sein.
Der Schutzbrief kann auch bis zu 3 Monate nach Kauf nachträglich abgeschlossen werden.

Einmalig im Voraus mit vielen Zahlungsmöglichkeiten

Bei den Zahlungsmöglichkeiten bietet Schutzklick eine große Auswahl an. So stehen dem Kunden Visa, MasterCard, Lastschrift, PayPal und Sofortüberweisung zur Verfügung. Der Versicherungsbetrag ist einmalig im Voraus zu zahlen. Danach ist Ihr Handy oder Smartphone für die Zeit versichert.
Nach Ablauf der Vertragslaufzeit läuft der Schutzbrief aus und wird nicht automatisch verlängert, somit brauchen Sie den Vertrag auch nicht zu kündigen. Auf Wunsch kann die Versicherung auch auf drei Jahre verlängert werden. Doch dazu müssen Sie sich mit Schutzklick in Verbindung setzen.


Schutzklick Versicherungsschutz

 

Schutzklick Versicherungsleistungen

Schutzklick schützt Ihr Smartphone vor folgenden Schäden.

  • Display, Bruch- und Sturzschäden
  • Flüssigkeitsschäden
  • Bedienungsfehler
  • Beschädigung durch Dritte
  • Sabotage, Vandalismus
  • Kurzschluss & Überspannung
  • Brandschäden
  • Diebstahlschutz, Raub (gegen Aufpreis)

Besonders die Absicherung von Display, Bruch- und Sturzschäden sowie Flüssigkeitsschäden ist bei einem Schutzbrief sehr wichtig.
Denn je nach Hersteller und Gerät wird für die Display Reparatur zwischen 200 und 300 Euro fällig.
Ein Flüssigkeitsschaden bedeutet in den meisten Fällen sogar ein Totalschaden, da die Hauptplatine durch Korrosion dauerhaft beschädigt wird. Ein Austausch der Hauptplatine ist nicht möglich und somit ist das Gerät nicht mehr zu verwenden und ist Schrott.

Bei diesen Schäden springt die Versicherung von Schutzklick ein und übernimmt im versicherten Schadensfall die Reparaturkosten oder bei Totalschaden die Kosten für eine Neuanschaffung. Sie schonen somit Ihren Geldbeutel vor deutlich hohen Ausgaben für ein neues Smartphone.

Zu empfehlen ist bei teueren Geräten der zusätzliche Schutz vor Diebstahl.

Von der Versicherung ausgeschlossene Schäden sind Material- und Herstellungsfehler, Betriebsbedingte Abnutzung oder Alterung, Vorsatz, Schäden durch Witterungseinflüsse, Schäden durch Unterschlagung, Liegenlassen, Vergessen und Verlieren. Eine komplette Auflistung von Schäden die nicht abgesichert sind, gibt es in den allgemeinen Versicherungsbedingungen.


Selbstbeteiligung bei Schaden / Diebstahl

Bei einem Schaden oder Diebstahl wird ein geringer Selbstbehalt fällig. Diese richtet sich nach dem Geräteneuwert und liegt zwischen 25 und 75 Euro.

KaufpreisSelbstbeteiligung
bis 250,00 Euro30,00 Euro
250,01 – 500,00 Euro50,00 Euro
500,01 – 750,00 Euro75,00 Euro
750,01 – 1.000,00 Euro100,00 Euro
1.000,01 – 1.500,00 Euro150,00 Euro

Im Preisvergleich gibt es auch Tarife ohne Selbstbehalt, diese sind jedoch in den monatlichen Kosten teurer.


Vorgehen bei Schaden oder Diebstahl

Schutzklick Handyversicherung Versicherungszertifikat

Schäden müssen bei Schutzklick innerhalb von sieben Tagen gemeldet werden. Diebstahl innerhalb von 48 Stunden. Die Schadensmeldung kann online unter Angabe von Zertifikatsnummer und PIN erfolgen. Die Zertifikatsnummer wird bei Vertragschluss per E-Mail verschickt. Ansonsten hilft auch der kostenfreie Telefonsupport weiter.

Schaden binnen sieben Tage schriftlich über die Webseite von Schutzklick melden. Halten Sie folgende Unterlagen bereit um eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen:

  • Zertifikatsnummer / PIN für die Schadenmeldung
  • Seriennummer / IMEI des Smartphones
  • Kaufbelege und Garantiebelege
  • Datum, Uhrzeit, Ort des Schadens
  • Schilderung des Schadens
  • eventuelle Zeugen

Nach einer kurzen und schnellen Überprüfung erhalten Sie einen frankierten Versandschein. Schutzklick kümmert sich anschließend um eine schnelle Reparatur.

Der Diebstahl muss binnen 48 Stunden bei der nächsten Polizeidienststelle gemeldet werden. Zusätzlich muss die SIM-Karte beim Mobilfunkanbieter gesperrt werden.
Mit Ihrer Zertifikatsnummer oder der PIN kann der Schaden dann auf der Webseite gemeldet werden. Für eine schnelle Bearbeitung halten Sie folgende Unterlagen bereit:

  • Zertifikatsnummer / PIN für die Schadenmeldung
  • Aktenzeichen der Polizei
  • Einzelverbindungsnachweis
  • Seriennummer / IMEI des Smartphones
  • Kaufbelege und Garantiebelege
  • Datum, Uhrzeit, Ort des Diebstahls
  • Schilderung des Diebstahls
  • eventuelle Zeugen

Schutzklick kümmert sich dann um die schnelle Abwicklung.



Neuwert oder Zeitwert?

Bei einem Totalschaden oder Diebstahl wird maximal die Höhe des Smartphone Kaufpreises erstattet. Dieser wird anhand des Zeitwertes berechnet. So zahlt Schutzklick innerhalb der ersten 0-6 Monate 100 Prozent des Kaufpreises als Entschädigung. In der Tabelle erhalten Sie weitere Informationen:

Monatmaximale Entschädigung
0-6 Monate100 Prozent
7-12 Monate80 Prozent
13-24 Monate60 Prozent
25-36 Monate40 Prozent



Die Vertragslaufzeit geht grundsätzlich maximal nur 2 Jahre. Entscheiden Sie sich für ein weiteres Jahr, dann erhalten Sie nur noch maximal 40 Prozent als Entschädigung. Daher sollten Sie sich eine Verlängerung gut überlegen.

Schutzklick Kündigung

Die Schutzklick Handyversicherung hat eine maximale Laufzeit von 36 Monaten (3 Jahre). Danach wird das Versicherungsverhältnis automatisch beendet. Haben Sie sich nur für 12 oder 24 Monate Laufzeit entschieden, läuft der Vertrag automatisch aus, wenn Sie Ihn nicht schriftlich verlängern. Bei einem Versicherungsfall haben beide Parteien das Recht, den Vertrag zu kündigen.


Vergleich und Alternativen

Vergleichen Sie die Handyversicherung von Schutzklick mit möglichen Alternativen.

Kommentare

Max S. 8. November 2016 um 14:03

Ich bin mit Schutzklick äußert zufrieden. Mein Schaden wurde innerhalb von zwei Wochen repariert und die Kosten anstandslos übernommen. Gerade für hochwertige Smartphones ist der Schutz zu empfehlen. Von mir gibt’s 5 Sterne.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2,44 €

Kaufpreis bis 250€